NEWS MEDIZIN 2000
- ein Projekt des Info-Netzwerk Medizin 2000 -

www.news.medizin-2000.de  

Bildnachweis: Fotolia ,   aktualisiert: 23.06.17, Uhrzeit: 03.50

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 



Soziale Netzwerke mit speziellen Medizin-2000-Seiten



DocCheck    Passwortgeschützter Fachbereich werbende medizinische Fach-Informationen u.a. für Ärzte, Apotheker und Fach-Journalisten. Breitgestellt auf der Website
www.deutsche-aerzte.info   hier



WERBUNG

 


CTVNews.ca Staff
Published Monday, April 18, 2016 9:11AM EDT

Fehldiagnose Asthma: jede dritte Asthma-Diagnose ist in Kanada falsch. Der FeNO-Atemtest kann das Problem lösen.


Mehr als 2.5 Millionen Kanadier leiden - angeblich - unter Asthma. Oft wurde diese schwerwiegende Diagnose allein aufgrund der beobachteten  Atembeschwerden  gestellt - und ohne die zur Verfügung stehenden technischen Untersuchungsmethoden (wie die Spirometrie oder der FeNO-Atemtest)  anzuwenden.  Die Folge: etwa 30% der Diagnosen erwiesen sich als falsch. In den Niederladen war sogar festgestellt worden, dass 50% aller bei Kindern gestellten Asthma-Diagnosen nicht richtig waren.

Die kanadischen Zahlen trug der renommierte Lungenspezialist  Dr. Shawn Aaron vom Ottawa Hospital Research Institute bereits vor Jahren in einer Studie zusammen, die im Fachblatt Canadian Medical Association Journal veröffentlicht worden war. 
Kein Wunder also , dass die in Folge der Fehldiagnosen massenhaft verordneten Asthma-Medikamente die beobachteten Atembeschwerden nicht beseitigen konnten.
Dr. Aaron, der sich nun mit der Aktualisierung der früher erhobenen Daten beschäftigt, bemerkte nun gegenüber dem Fernsehsender CTV, dass das Problem der Überdiagnose von Asthma auch heute weiterhin aktuell ist.
Selbst Jahre nach den ersten Studien ist es in vielen Industrienationen durchaus noch üblich,  die Diagnose Asthma  - oft aus Bequemlichkeit -  ohne die eigentlich erforderlichen technischen Untersuchungen zu stellen. 

Doch selbst wenn die üblicherweise erforderliche Spirometrie durchgeführt wird, ist die Diagnose Asthma nicht immer korrekt.   Es gibt nämlich noch andere Atemwegserkrankungen, die Symptome erzeugen, die einem entzündungsbedingten Asthma durchaus ähneln.  Asthma ist aber immer eine entzündliche Atemwegserkrankung, so dass es sich nur um eine Fehldiagnose handeln kann, wenn keine  Entzündungszeichen nachgewiesen werden können.   Die dann fälschlicherweise verordneten Asthma-Medikamente können aber nur dann optimal helfen, wenn tatsächlich ein entzündungsbedingtes Asthma vorliegt.

Da dieses Problem der massenhaften Überdiagnostik von Asthma-Erkrankungen nicht nur in Ländern wie Kanada oder Deutschland,   sondern auch in Großbritannien besteht, empfiehl die  angesehene Behörde NICE (das National Institute for Health and Care Excellence) den dort tätigen Ärzten,   im Verlauf der Asthma Diagnostik neben der bewährten Spirometrie  auch den sog. "FeNO-Atemtest" durchzuführen.

Bei dieser seit Jahren bewährten Untersuchung wird in der Ausatemluft  die Stickoxid-Konzentration gemessen.  Dieser im Körper gebildete Biomarker ist ein zuverlässiges Maß für den Grad der bestehenden Entzündung der Atemwege. Handelt es sich tatsächlich um ein Asthma, so kann in der Ausatemluft auch immer Stickoxid (NO) in unterschiedlicher Konzentration nachgewiesen werden.

Schlägt die durchgeführte Asthma-Therapie tatsächlich an, so sinkt  die Konzentration von Stickoxid in der Ausatemluft parallel zum Therapieerfolg ab. Und dies kann mit Hilfe des FeNO-Tests zuverlässig nachgewiesen werden.
Viele Wissenschaftler arbeiten derzeit daran, für alle Altersklassen und Geschlechter reproduzierbare Normwerte festzulegen, um so den Fe-NO-Test zukunftssicher auf ein zuverlässiges wissenschaftliches Fundament zu stellen.

NICE hat die folgenden Messgeräte getestet und empfohlen mehr lesen

mehr lesen   und auch  hier (NICE Richtlinien)
Quellen:  CTV 2016, NICE Richtlinien

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert
Der thematisch zu dieser Seite passende Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz "Creative Commons   Attribut/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.  Sie können einen  publizierten Text zu dem Themen Spirometrie, Asthma  und Kohlenmonoxid über die Suchfunktion der Hauptseite von WIKIPEDIA aufrufen - aber auch direkt hier .  Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des Beitrags finden Sie hier.   Informationen zu den Urhebern und zum Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken der Bilder abgerufen werden. Auf dem Portal Medizin von WIKIPEDIA finden Sie unter anderem auf   dieser Seite  Angaben zu allen derzeit definierten medizinischen Fachgebieten. Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert




Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert


Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert

EURO-und Flüchtlingskrise ? Preisgünstige kanadische Immobilien  direkt am Meer. Mehr Informationen finden Sie
hier

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert



 [an error occurred while processing this directive]

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert

 


Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert



Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert




Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert

Die Cochrane Library ist eine elektronische, industrieferne Bibliothek, die man über das Internet benutzen kann. Sie enthält Aussagen über die objektivierte Wirksamkeit vieler
medizinischer Behandlungsverfahren.


hier (deutsch)     hier (englisch)

Gesundheitsportal Medizin 2000; Info-Netzwerk Medizin 2000: Integrative Medizin -Naturheilkunde und 
			Schulmedizin sinnvoll kombiniert

Soziale Netzwerke mit speziellen Medizin-2000-Seiten
   



   nach oben

Twitter auf Medizin 2000 WERBUNG
Mit der Maus können Sie den Bildwechselvorgang anhalten. Ein
 Mausklick ruft dann die
gewünschte Website auf.