Logo News Medizin 2000  
        >    Zurück

 | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |


Themenwebsites
Medizin A - Z

im Info-Netzwerk
Medizin 2000
03.11.2018

 

 

 

Quelle: Informationsdienst Wissenschaft - idw - Pressemitteilung
Ruhr-Universität Bochum

Veilchenduft stoppt Prostatakrebs: Bochumer Forscher "enttarnen"
Riechrezeptor

JBC: Hormonmetaboliten blockieren Zellvermehrung

Ein Protein mit bislang unbekannter Funktion, das in
Prostatakrebszellen massenhaft hergestellt wird, haben Bochumer
Biologen um Prof. Dr. Dr. Dr. Hanns Hatt jetzt als Riechrezeptor für
Veilchenduft "enttarnt". Zwar kommt in der Prostata der Blumenduft
nicht vor, dafür aber ein sehr ähnlich aufgebautes Molekül als
Stoffwechselprodukt des männlichen Sexualhormons Testosteron. Weitere
Untersuchungen ergaben, dass dieses Steroidhormon ebenfalls den
Riechrezeptor aktivieren kann und der Zelle auf einem neu entdeckten
Signalweg das Kommando gibt, die Zellteilung zu stoppen.

"Das heißt praktisch, dass man mit Veilchenduft das
Prostatakrebswachstum anhalten kann", spitzt Prof. Hatt die Ergebnisse
zu. Weitere Tests sollen zeigen, ob die Erkenntnisse therapeutisch
anwendbar sind. Die Studie ist online im Journal of Biological
Chemistry veröffentlicht.

Spermien riechen Maiglöckchen, Prostatazellen Veilchen

Nachdem sie bereits Riechrezeptoren für Maiglöckchenduft in
menschlichen Spermien nachgewiesen hatten, stießen die Bochumer
Forscher jetzt auf einen weiteren dieser Rezeptoren, der auch
außerhalb der Nase vorkommt: den Rezeptor für Veilchenduft in
Prostatazellen. Um seine Funktion zu ergründen, statteten sie zunächst
Nierenzellen mit dem genetischen Bauplan für das Rezeptorprotein aus
und konfrontierten sie mit einer komplexen Mischung von Duftstoffen,
um festzustellen, welcher von ihnen an den Rezeptor andockt und ihn
aktiviert. Die Zellantwort - eine vermehrte Calcium-Ausschüttung -
konnten sie mittels Calcium-sensitiven Farbstoffen beobachten.
Ergebnis: Der Rezeptor hOR 51 E2 reagierte auf beta- Ionon, den
klassischen Veilchenduft, und auf Steroidhormone (z.B. Dihydro-
Testosteron), die in ihrer Molekülstruktur Ähnlichkeit mit dem
Veilchenduft-Molekül haben. Tests mit gesunden Prostatazellen
bestätigten die Ergebnisse, auch sie konnten die Substanzen "riechen".
Die Forscher machten auch die Gegenprobe, indem sie in die
Prostatazellen eine Gensequenz einschleusten, die die
Rezeptorherstellung unterbindet. Diese Zellen reagierten nicht mehr
auf den Duft oder das Steroidhormon.

Zellwachstum nahe Null

"Die Frage war dann natürlich: Welche Funktion hat der Rezeptor in der
Prostatazelle? Und welchen Signalweg löst er aus?", erklärt Prof.
Hatt. Die Forscher stießen auf eine ältere Studie, die ein Protein
unbekannter Struktur beschrieb, das vor allem in Prostatakrebszellen
verstärkt gebildet wird. Bei näherem Hinsehen entpuppte es sich als
genau der Veilchenduftrezeptor, den die Bochumer Wissenschaftler
untersuchten. Aus der Urologischen Klinik Herne der Ruhr-Universität
(Prof. Dr. Joachim Noldus) besorgten sie sich daher aus
Operationsmaterial Prostatakarzinomzellen für weitere Untersuchungen.
Die Zellantwort auf Veilchenduft oder das Steroidhormon war
erwartungsgemäß hoch, da der Rezeptor in großen Veilchenduftes bzw.
des Steroidhormons auf die Krebszellen: Das Zellwachstum nahm
signifikant ab und sank gegen Null. Weitere Tests zeigten, dass der
Signalweg ein völlig anderer ist als bei Riechzellen. Das
Rezeptorsignal wird direkt an den Zellkern übermittelt, der dann dafür
sorgt, dass die Zellteilungsrate reduziert wird. 
Untersuchungen an Mäusen sollen jetzt zeigen, ob das, was in 
Zellkulturen entdeckt wurde, auch im Organismus funktioniert. 
"Dann wird man die Erkenntnis irgendwann vielleicht therapeutisch 
gegen Prostatakrebs einsetzen können", hofft Prof. Hatt.

Titelaufnahme

Eva M. Neuhaus, Weiyi Zhang, Lian Gelis, Ying Deng, Joachim Noldus and
Hanns Hatt: ACTIVATION OF AN OLFACTORY RECEPTOR INHIBITS PROLIFERATION
OF PROSTATE CANCER CELLS. In: The Journal of Biological Chemistry,
doi: 10.1074/jbc.M109.012096,
http://www.jbc.org/cgi/doi/10.1074/jbc.M109.012096

Weitere Informationen

Prof. Dr. Dr. Dr. Hanns Hatt, Lehrstuhl für Zellphysiologie, Fakultät
für Biologie und Biotechnologie, 
Dr. Eva Neuhaus, Lehrstuhl für Zellphysiolgie, 
Redaktion: Meike Drießen


-- Informationsdienst Wissenschaft e.V. - idw - WWW: http://idw-online.de E-Mail: service@idw-online.de



 

 

 

 

 

 

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

Mittelteil Werbung
Werbung auf den Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000.   Hier informieren unsere Kooperationspartner die Mitglieder ihrer jeweiligen Zielgruppen über ihre Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen und besonderen Kompetenzgebiete. 03.11.2018 Main



 

NEUEINFÜHRUNG 
Dystorell

Traurig, müde, antriebslos: Neues Homöopathikum für das seelische Gleichgewicht 

Den Ausgleich liefert jetzt die Natur mit dem neuen Homöopathikum Dystorell. Es kombiniert sieben homöopathische Inhaltsstoffe aus Pflanzen, welche ausgleichend und stabilisierend, harmonisierend und beruhigend auf das angegriffene Nervensystem wirken. In Spritzenform kann es auch im Rahmen der Homöopunktur eingesetzt werden.

mehr lesen
 

Endlich: ohne Schmerzen leben!
Die wenig bekannte Hochton-Frequenz-Therapie ist eine sehr effektive, schon viele Jahre bekannte Schmerz-Behandlung. Das extrem kleine und leichte
WeWoThom® Premium ist die zur Selbstanwendung durch die betroffenen Patienten geeignete Form der Hochton-Frequenz-Therapie . Das Hightech-Gerät wird erfolgreich angewandt bei diesen  Schmerzzuständen:
 

  • Gelenk- und Skelett-Schmerzen
  • Muskel-Schmerzen und Muskel-Krämpfen
  • Schmerz-Therapie bei Arthrose und Arthritis

Direktbestellung bei WeWoThom hier
die Nutzer sind begeistert - mehr lesen
 

Atemgas-Analysen helfen  bei der  Diagnostik und dem Therapie-Management zahlreicher Gesundheitsstörungen.  Messdaten sind  schnell, kostengünstig und nebenwirkungsfrei zu erheben. Einige Medizintechnik-Unternehmen haben sich auf Atemgas-Analysen spezialisiert und bietet unterschiedliche Atemgas-Analyse-Geräte an. Schwerpunkte des Anwendungs-Spektrums sind: der FeNO-Atemtest zur Asthma-Diagnose und dem -Therapie-Management . Der H2 Atemtest, u.a. zur Diagnose einer Laktose-Unverträglichkeit und der CO-Atemtest zur Unterstützung der Rauchenentwöhnung in Einzel- und Gruppen-Therapie.
   



Für die Therapie einer Arthrose gibt es zahlreiche Medikamente - doch diese haben  zum Teil gefährliche Nebenwirkungen. Schon diese Tatsache rechtfertigt einen Therapieversuch mit sanft wirkenden Heilmitteln der Erfahrungsheilkunde - zum Beispiel aus der Homöopathie. Mehr erfahren Sie hier





Seit Jahrzehnten ist die Thymustherapie bei der Behandlung von Abwehrschwäche, Infektionsneigung und zur begleitenden Krebs-Behandlung bei Therapeuten und betroffenen Patienten sehr beliebt. Doch ist die Thymus-Behandlung weiterhin legal möglich? Sanorell informiert im Zusammenhang mit der Thymustherapie über den Stand der Rechtslage. Das Unternehmen selbst erfüllt alle gesetzlichen Voraussetzungen für die Herstellung der Thymus-Extrakte und kann daher den kooperierenden Therapeuten bei der vorgeschriebenen Eigenherstellung der Thymus-Heilmittel helfen.
 
 
Winterzeit ist Grippe-Zeit: Thymus-Peptide beugen Komplikationen der Virusgrippe-Erkrankung vor.
Nach wie vor ist ein starkes körpereigenes Immunsystem der beste Infektionsschutz. Doch ist jedes körpereigenes Abwehrsystem stark genug, um die Krankheitserreger einer Virusgrippe abzuwehren?
Alternativmediziner raten dazu, vor der Impfung ein möglicherweise geschwächtes Abwehrsystem mit Thymus-Peptiden  zu stärken
 



Der Sanorell Vital-Test weist nach, dass viele Frauen und Männer nicht optimal mit Vitaminen und Spurenelementen versorgt sind. Der
Vital-Test verdeutlicht, dass es sinnvoll sein kann, Mangelzustände  durch physiologisch dosierte, rezeptfrei in der Apotheke zu beziehende Nahrungsergänzungsmittel der Vital-Plus Kombipackung  auszugleichen.
Über die Versandapotheke Fixmedika  können sich gesundheitsbewusste Verbraucher die Sanorell Arzneimittel kostengünstig  zusenden lassen.


 

auch Sanorell-Medikamente in Ampullenform können Sie bei der Versandapotheke Fixmedika bestellen
 

Sie sympathisieren zwar mit der vegetarischen Ernährung - möchten aber nicht ganz auf den Genuß von Wurst und Fleischwaren verzichten?  Schluß mit dem schlechten Gewissen! Metzgermeister Claus Böbel liefert über seinen online Shop aus dem fränkischen Rittersbach in alle Regionen Deutschlands Fleisch und Wurstwaren in höchster handwerklicher Qualität - und auf Wunsch auch Fleisch aus artgerechter Tierhaltung.
mehr Informationen hier

 

 

 

zum Seitenanfang

 


[an error occurred while processing this directive]

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000 
(13.12.2009)
 

| Anthroposophische Medizin | Abstammungsgutachten | ACE-Hemmer | Adipositas Therapie | AIDS/HIV | Allergie Therapie | alternative Krebs Therapie | Antibabypille |
| Arterienverkalkung | Arzt Beruf | Arthrose / Rheuma Therapie | Asthma Therapie | Audio Podcast | Augenheilkunde | Basalinsulin | Bienengift Allergie |
| Betablocker Therapie | Brustkrebs BehandlungCOPD Therapie | Deutsche Ärzte | Diabetes / Zuckerkrankheit | Diagnostica aktuell | DNA Vaterschaftstest |
| Erektile Dysfunktion| Endoprothese | Erkältungen | Evidence based Medicine | Frauenheilkunde | German Leading Hospitals | Gesundheitspolitik | Gräser Impf Tablette |
| Grippe News | Gynäkologie | Haarausfall | Hausarzt | Hausstaubmilben Allergie | Herzkrankheiten | Herzinfarkt Prophylaxe | Herzinfarkt Therapie |
 | Herzinsuffizienz Therapie | Herzinsuffizienz Diagnose Herzschrittmacher | Herzkrankheiten Heuschnupfen Therapie | Highlights Forschung |
 | Homöopathie | Homöopunktur | Hörgeräte | Hüftgelenk Endoprothese Hundehaar Allergie | Hunde Vermittlung | Hyperthermie Therapie  |
 | Hypertonie Therapie   | Impotenz Therapie | Impf-Schutz| Insektengift Allergie | Integrative Medizin | Kardiologie aktuell
| Humangenetik |   | Katzenhaar Allergie | Kniegelenks Endoprothese | Komplementärmedizin Onkologie | Krankenhäuser | Krebstherapie News |
 | Latex Allergie | Lebensmittel Allergie | Magenleiden | Medikamente News | Medizintechnik Medizin Recht | Mistel Therapie Krebs  |
 | Naturheilverfahren |  | Naturheilkunde | Natürlich heilen | Nervenkrankheiten | Nierenkrebs Therapie | Notfall Medizin | Onkologie News | online Hausarzt |
  | Orthomolekulare Medizin |Orthopädie | Osteoporose | Pollenallergie News | Pressearchiv | Presseerklärungen / Presseinfos | Reise |
 | Report Medizin | Rheuma | Sanotropika | Science Podcast  | Schmerztherapie | Schwerhörigkeit | Selbsthilfe Gruppen | Spezifische Immuntherapie SIT |
| Sport Medizin | Sublinguale spezifische Immuntherapie SLIT | Thymus Therapie | Tierhaarallergie | Tierschutz | Totalendoprothese TEP |
| Tumorvakzine News | unspezifische Immuntherapie | Video Podcast | Vaterschaftstest | Vitamine und Spurenelemente | Wespengift Allergie | ZNS Erkrankungen |
| Zuckerkrankheit | Info-Netzwerk Medizin 2000 | Nutzungsbedingungen | Stichwortsuche Info-Netzwerk Medizin 2000 | Impressum |
  

 

Werbung: 24 h Schlüsseldienst München

Copyright ©  LaHave Media Services Limited