Logo News Medizin 2000  
        >    Zurück

 | Home | Suche | Nutzung | Impressum| Kontakt |

Themen Websites A-Z im Info-Netzwerk
MEDIZIN 2000
 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Institut für Immunologie an der Universität Witten/Herdecke poubliziert in Journal of The Society For Integrative Oncology

 

Misteltherapie bei Krebs (Naturheilkunde/Alternativmedizin)

Neuer Beleg für die Wirksamkeit von Mistelextrakten bei Krebs (Darmkrebs):  Deutsche Forscher fanden an der Privat-Universität Witten-Herdecke heraus, dass die häufig in der alternativen Krebsheilkunde angewandten Mistel-Extrakte bei bösartigen Darm-Tumoren wirksam sind.

Eine Forschergruppe um Professor Kurt Zanker vom Institut für Immunologie an der Universität Witten/Herdecke konnte nachweisen, dass der untersuchte Mistel-Extrakt gegen Darmkrebs hilft. Der Wirkstoff aus dem Mistelzweig (Lektin) unterstützt das Immunsystem im Abwehrkmpf gegen die Zellen der bösartigen Tumore und hilft ausserdem im rahmen der Chemotherapie dabei, die Zellgifte im Körper schneller abzubauen.
In der im Fachblatt „Journal of The Society For Integrative Oncology“ publizierten Studie wurde der Mistel-Extrakt 429 Krebspatienten  ins Blut injiziert. 375 weitere Krebspatienten wurden mit herkömmlichen Therapien behandelt.

www.fotolia.de@xavier

Das Ergebnis der Studie fiel eindeutig aus: Nur 19 Prozent der Patienten die die Mistelextrakte erhalten hatten litten an Nebenwirkungen der Chemo- bzw. der Bestrahlungstherapie – im Gegensatz zu 48 Prozent in der konventionell behandelten Kontrollgruppe. Zusätzlich stellten die Forscher fest, dass die patienten die die Misteltherapie erhalten hatten auch länger lebten! Die Wahrscheinlichkeit, dass die Patienten der Misteltherapie-Gruppe fünf Jahre nach der Therapie noch lebten, war im Vergleich zur Kontrollgruppe um 32 Prozent erhöht.
Die Forscher kamen daher aufgrund dieser Ergebnisse der Untersuchung zu dem Schluß, dass Darmkrebs-Patienten von der Behandlung mit Mistel-Extrakt eindeutig profitierten.

 

 

 

 

 

 

 Quelle: Abstact MEDLINEJ Soc Integr Oncol. 2009 Fall;7(4):137-45.

 



Systematic evaluation of the clinical effects of supportive mistletoe treatment within chemo- and/or radiotherapy protocols and long-term mistletoe application in nonmetastatic colorectal carcinoma: multicenter, controlled, observational cohort study.

Friedel WE, Matthes H, Bock PR, Zänker KS. Department of Internal Medicine and Oncology, Hospital Bad Bocklet, Bad Bocklet, Germany.

 


 

Der nachfolgend dargestellte Text wurde in der werbefreien online Enzyklopädie WIKIPEDIA unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ für die freie Weiterverbreitung publiziert. Nähere Angaben zu dieser Lizenz finden Sie hier.  Sollte Ihr Browser keine Frames darstellen, so können Sie den zum Thema Mistel publizierten Text auch hier abrufen.   Angaben zu früheren Versionen dieses Textes und zu den Autoren des jeweiligen Text-Beitrags finden Sie hier.
 






 

 

 

 

 

[an error occurred while processing this directive]

Mittelteil News werbefrei
WERBUNG INFO-NETZWERK MEDIZIN 2000












 
 
 













 



 
 





 



 





 





 







 

 
 



 

 

 

zum Seitenanfang

 


[an error occurred while processing this directive]

 



Wichtige Themen-Websites im Info-Netzwerk Medizin 2000